Fortbildung "Sozialisation des Hundes" - Werde Hundeprofi
Fortbildung "Sozialisation des Hundes" - Werde Hundeprofi

Fortbildung "Sozialisation des Hundes" - Werde Hundeprofi

Normaler Preis $205.00 Sonderpreis$136.00
/

In wöchentlichen Coachings zur Sozialisation des Hundes erfährst du wie Hunde lernen und die Welt wahrnehmen. 
Diese Fortbildung richtet sich an Profis wie Laien, die sich dafür interessieren, wie der Hund lernt und welche Bedingungen ein Hund benötigt, um sozial kompetent und selbstsicher zu agieren. 

"Sozialverhalten und Lernverhalten des Hundes".

Denn Sozialisation ist nicht gleich Erziehung!

Wir betrachten im Sozialisations-Coaching den Hund in Hinblick auf natürliche Entwicklungsphasen bis zu seiner erwachsenen Persönlichkeit und verstehen, warum der eigene Hund wie reagiert.

Der Hund als domestiziertes Wesen, ist besonderen Herausforderung ausgesetzt, die in Natur so nicht stattfinden. Auch gestaltet sich die Welpenzeit unter natürlichen Bedingungen anders unser Zuchtbedingungen und hat starken Einfluss auf den Hund. 

Der domestizierte Hund ist zwischen dem Erlernen wichtiger Eigenschaften, die ihm in der Natur das Überleben sichern (andere Hunde kennenlernen und -einschätzen, Jagen, auf plötzlich auftauchende Objekte reagieren) und den sozialen menschlichen Normen (Gehorsam, nicht erschrecken, wenn z.B. ein Fahrrad auftaucht, ständiges an der Leine laufen) hin- und hergerissen. 

Im Coaching zur Hundesozialisation lernst du wie ein Hund sich natürlicherweise verhalten und entwickeln würde und verstehst, an welcher Stelle du wie eingreifst und wo du Eingriffe unterlässt. Du kannst durch das Coaching zur Hundesozialisation tiefer und reflektierter das Verhalten deines Hundes verstehen und bewusster gewisse Massnahmen umsetzen. Darüber hinaus erfährst du welche negative und positive Folgen langfristig stattfinden können und wie du auch bereits traumatisierte Hunde wieder schrittweise an die Umwelt heranführen kannst. 

Im Coaching wird vieles "entlehrt", das teilweise in Hundetraining noch Gang und Gäbe und dem Hund und auch seiner Gesundheit schadet. Wir gehen zurück auf die Reise der natürlichen Instinkte und verstehen von grundauf, wie die Dinge zusammenspielen und können wieder intuitiv reagieren und ein besseres Miteinander aufbauen. 

Das Gruppencoaching zum Hundegefährten findet derzeit jeden Sonntag statt um 19 Uhr. Der Kostenbeitrag ist monatlich zu entrichten und umfasst die Teilnahme der Termine der nächsten 4 Wochen. Die Mitgliedschaft kann monatlich jederzeit gekündigt werden. 

Klicke in der Bestätigungse-Mail auf den Link "Coaching zur Hundesozialisation" und buchen deine Teilnahme zu den Einzelterminen. Der Link zum Zoom-Raum wird dir anschließend zugesendet. 

Du wirst viele AHA-Effekte erleben und auch anderen Hundebesitzerinnen helfen können ihrem Hund ein artgerechtes, langes und gesundes Leben zu ermöglichen. 

Keine Bewertungen

Relax

Kommunikation

Im Umgang mit dem Hund kann uns eins hilfreich sein: Die Welt aus den Augen des Hundes zu sehen. Denn wollen wir Verhaltensänderungen erreichen, dann dürfen wir zunächst verstehen, wie der Hund denkt und wie er auf die Welt blickt. So verstehen wir auch darauf zu reagieren und erhalten, was wir uns wünschen.

Verhaltensforschung
Ein entspannter Hund

Wieso zieht der Hund an der Leine? Warum regt er sich im Revier so auf? Warum will er nicht, was ich will? Wieso reagiert mein Hund so?

Die Liebe zum eigenen Hund ist groß und oft sind Halterinnen und Halter hin- und hergerissen zwischen Anweisungen an Ihrem Hund zu zerren und zu schieben und dem Gefühl, dass das beiden Seiten nicht gut tut.

Eins ist immer wichtig: Der Hund reagiert immer so, wie es für ihn logisch ist. Indem wir ihn verstehen, können wir etwas Neues erschaffen: Den entspannten Hund.

Freiheit
Ans eingemachte

Die Sozialisationsforschung befasst sich mit der Frage: Wie entsteht eine Säugetier und wie wird aus einem Fötus eine erwachsene reife Persönlichkeit? Neben Aspekten zu Gehorsam steht dabei im Vordergrund: Wie lernt das Gehirn? Wie verarbeitet es Erfahrungen und geht mit Ihnen um? Welche Konsequenzen bringen welche Rahmenbedingungen mit sich?

Mit der Zielsetzung eines langen und gesunden Lebens unter fremden Artgenossen unterschiedlicher Rassen und Menschen sind auch die Voraussetzungen zum Erreichen andere, als in der Nutzhierhaltung. Deswegen scheitert das klassische Hundetraining häufig.

USP
Der Unterschied

Das Hauptaugenmerk in der klassischen Hundeerziehung liegt auf folgenden Faktoren:
- Gehorsam

Keine Relevanz hingegen haben:
- Gesundheit des Tieres
- Lebensdauer
- Lebensqualität
- soziale Kompetenzen (Friedfertigkeit)
- selbstständige Konfliktlösung

Im Coaching erfahren Sie, warum Probleme entstehen, wenn wir Hunde, die nicht zur Nutztierhaltung gezüchtet worden sind, genauso behandeln wie eben jene (Polizeihunde, Jagdhunde, Herdenschutzhunde). Die Rahmenbedingungen und Erwartungen an unsere Alltagshunde sind andere. Dementsprechend müssen wir auch anders handeln.

Zeitenwandel
Ziele

Immer mehr Menschen legen auf eine gute Gesundheit und ein gesundes Sozialverhalten gegenüber fremden Hunden wert. Die klassische Erziehung des Brechens des Hundes mittels brachialer Gewalt steht einer innigen Beziehung zum Hund entgegen. Heute ist das Ziel vieler Halterinnen und Halter, dass ihr Hund sich an ihnen orientiert und gehorcht, jedoch auch mit Artgenossen gut auskommt, Freude im Umgang mit der Umwelt hat und entspannt und gesund ist. Diesen Weg zu bereiten, dafür steht die hündische Sozialisationsforschung.

Los Gehts
Umsetzung

Im Coaching besprechen wir Ihre individuelle Situation und die Ihres Hundes. Sie lernen, wie die Dinge aus Sicht Ihres Hundes liegen und Sie erhalten das Werkzeug, das Sie benötigen, um ihre Ziele mit Ihrem Hund umzusetzen. Sie lernen wie das Gehirn lernt und was der Hund braucht, um entspannt im Miteinander zu sein und Aufgaben umzusetzen. Auch werden Sie verstehen, wo es Grenzen ihrerseits braucht und wie Sie diese umsetzen. Die Erklärungen sind leicht für Sie nachvollziehbar und Sie können ab sofort damit beginnen.

Erfolge
Training

Autoritär oder Laissez-Faire? Den Hund alles machen lassen oder auch mal streng reagieren? In unserem Coaching lernen Sie die Feinheiten.

Unsere Methoden sind an der Natur angelehnt. Das heißt, wir orientieren uns daran, wie der Hund in der Natur durch Artgenossen und Lebenserfahrung lernt. Wir gehen dabei auch auf rasse- und geschlechtsspezifische Aspekte ein, die im klassischen Hundetraining außer Acht gelassen werden. Denn Rüde ist nicht gleich Hündin und für den Hund ist auch nicht Halterin gleich Halter.

Freuen Sie sich auf ganz neue Erkenntnisse!

Erfahrungsberichte

"Es klappt! Und es ist keine Hexerei, sondern Physik! Meine Malinoishündin aus dem Tierschutz hat gezogen wie ein Pony. Außerdem hat sie einen sehr starken Beutetrieb. Ich habe also schon mehrfach einen heftigen Sturz hingelegt, obwohl
sie nicht mein erster Mali ist. Die Trainingsmethode der Hundeschule hat nur kurzzeitig ein Verbesserung gebracht, weil die Süße gar nicht ansprechbar war, vor Aufregung. An dem Sturmfrei-Geschirr fährt sie sich gar nicht mehr so hoch
und ist deshalb zum ersten Mal ansprechbar auf das Training!

"Ich habe gestern das Geschirr erhalten. Ich bin sooo
glücklich . Nach 6 Jahren ziehen an der Leine und zig
versuchen zu trainieren geht mein Hund jetzt ohne
ziehen und zerren mit mir spazieren. Es hat sofort
funktioniert. Kann es nur jedem weiterempfehlen.
Danke für dieses tolle Hundegeschirr!"

"Habe heute mein 2. Sturmfrei bekommen, bin mega zufrieden nach Jahren der Rumzerrerei ist mein Hund seit 2 Jahren ganz entspannt, hab's auch schon weiterempfohlen und für Freunde eins mitbestellt die auch zufrieden sind! Vielen Dank für die Gedanken die Ihr Euch gemacht habt es ist ein super Produkt, Material top (sogar beim schwimmen oder schmutz leicht zu reinigen und es muss nicht trocknen) Material nach 2 Jahren genau gleich wie am ersten Tag nur leicht weicher aber hält Bombe! Technik wie gesagt super, wenn es erstmal sitzt, geht der Rest von alleine, wir haben keine Trainingsphase gebraucht!"

Erfahrungsberichte

Lesen Sie mehr über die Erfahrungen unser Bestandskunden hier.

Schauen Sie sich auch unsere eingesendeten Vorher-Nachher-Videos an. Mit Klick auf den YouTube Button unten rechts in der Vorschau (mobile Ansicht) werden Sie zu unserem YouTube Kanal geleitet und können unter dem Video eine Erläuterung lesen.

Fortschritte

Ungeahnte Trainings-möglichkeiten

Erleben Sie, wie Ihr Hund durch die Vorderführung leichter ansprechbar wird. Mit STURMFREI® können Sie durch den Wegfall der Druckausübung erleben, wer ihr Hund wirklich ist und über Aufmerksamkeitsumlenkung Verhalten trainieren.

Zahlung

Bei uns können Sie über viele Wege zahlen. Auch die nicht-digitale Lösung per Vorkasse behalten wir auf Wunsch vieler Kunden bei.

Lieferung

Bestellungen werden innerhalb von 1-4 Tagen mit DPD oder DHL versendet. Einen Sendungsverfolgungslink und Statusupdates erhalten Sie per E-Mail. Express Sendungen (D) werden per UPS zugestellt.

Widerruf

Möchten Sie die Ware widerrufen oder umtauschen, ist das innerhalb der ersten 14 Tage möglich. Ausgemusterte Ware wird bei uns nicht entsorgt, sondern geht in den Tierschutz.