Rückgaben/Umtausch

Sie möchten ein Produkt wieder zurückgeben oder umtauschen? Hier erhalten Sie alle Informationen für eine(n) reibungslose Rückgabe/Umtausch.

Welche Ware ist erstattungsfähig?

Gelieferte Waren, die nur zum Zwecke der Prüfung - vergleichbar mit der Anprobe im Ladengeschäft - genutzt worden sind. 

Wie lange kann umgetauscht/widerrufen werden? 

Sie können innerhalb der ersten 14 Tage nach Erhalt Ihrer Ware diese widerrufen oder umtauschen. Die Anmeldung eines Widerrufs/Umtauschs nach Ablauf von 14 Tagen nach Lieferung ist nicht möglich. In dem Fall erhalten Sie eine Ablehnung Ihrer Rückgabe Anfrage per E-Mail.

Sie können hier ihre Rücksendung/Umtausch anmelden:

Zu Ihrem Kundenkonto

Wie viel Zeit habe ich die Ware zurück zu schicken?

Die Ware muss 14 Tage nach Anmeldung ihrer Rücksendung über Ihr Kundenkonto bei uns eintreffen. Ihre Ware wird nach Rücksendung geprüft. Weist die rückgesendete Ware keine Mängel auf, wird Sie innerhalb von 2 bis max. 10 Werktagen erstattet. Sie werden darüber per E-Mail informiert. 

Ware umtauschen oder widerrufen: Rückgabe anmelden

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Kundenkonto an. Dieses enthält eine Übersicht ihrer Bestellungen. Sie benötigen dafür nur Ihre E-Mailadresse (mit der Sie den Kauf getätigt haben). Wenn Sie Ihre E-Mailadresse eingetragen haben, erhalten Sie auf diese Adresse einen 6-stelligen Code zugesandt mit dem Sie sich einloggen können.
  2. Klicken Sie im Kundenkonto auf "Rückgabe anfragen" und wählen Sie anschließend aus, welche Produkte Sie zurücksenden möchten. Möchten Sie keinen Rücksendegrund auswählen, dann klicken Sie auf "Anderes" und lassen Sie das Feld frei. Sie können dort auch "Umtausch in ...." eintragen, wenn Sie das einen Artikel umtauschen möchten. Damit werden wir bereits darüber informiert, dass Sie einen Umtausch wünschen. 

Zu Ihrem Kundenkonto

Nachdem Sie die Rückfrage angefragt haben, erhalten Sie eine E-Mail mit den Konstruktionen, die Sie auch hier weiter unten finden. Dort sind alle weiteren Schritte erklärt. 

Ware umtauschen oder widerrufen: Ware zurücksenden

  1. Packen Sie die Artikel ein, die Sie zurückgeben möchten.
  2. Decken Sie alte Versandetiketten ab oder entfernen Sie sie.
  3. Legen Sie die Produkte, die sie zurücksenden möchten in das Paket.
  4. Frankieren Sie das Paket. In unserem Retourenportal (Nur Kunden EU und Deutschland) können Sie einen Rücksendeschein erwerben. Diesen können Sie am Ende des Prozesses runterladen und erhalten ihn zeitgleich per E-Mail. Bitte prüfen Sie Ihren Spamfilter, falls Sie das gekaufte Label nicht im E-Mail Postfach sehen.
    Wenn Sie einen Umtausch wünschen, dann tragen Sie im Retoureportal Ihren Umtauschwunsch ein. Wenn Sie ihr Rücksendelabel nicht über das Portal erstellen, dann tragen Sie Ihren Umtauschwunsch auf dem Widerrufsformular ein und legen Sie es dem Paket bei (Widerrufsformular als PDF)
  5. Geben Sie das Paket auf, so dass es spätestens 14 Tage nachdem Sie es erhalten haben, wieder bei uns eintrifft, um die Widerrufsfrist zu wahren.
  6. Sobald das Paket bei uns eintrifft, prüfen wir die Ware. Weist die Ware keine Mängel auf, dann erstatten wir Ihnen den Betrag. Sie werden über die Erstattung und den Rückgabestatus per E-Mail informiert (2-10 Tage nach Eingang). Bei einem Umtausch erhalten Sie anschließend eine separate E-Mail zur Umtauschabwicklung. 

Zum Retourenportal

Hinweise: 

  1. Bitte beachten Sie, dass die gelieferten Waren nur zum Zwecke der Prüfung - vergleichbar mit der Anprobe im Ladengeschäft - genutzt werden dürfen. Bei einer Verschlechterung der Ware durch einen weitergehenden Gebrauch behalten wir uns vor, eine Erstattung zu verweigern.
  2. Die Rücksendekosten sind vom Käufer zu tragen.
  3. Bei Teilrücksendung werden etwaige Rabatte abgezogen, die sich aus der ursprünglichen Bestellung ergeben haben und durch Reduzierung des Rechnungsbetrags oder Teilrücksendung ungültig geworden sind.
  4. Ausführliche Version: Widerrufsbedingungen


      Widerrufsformular

      Kopieren Sie den Text in eine E-Mail, füllen Sie die Zeilen aus und senden Sie uns die E-Mail an widerruf@der-hundegefaehrte.de. Dieser Schritt ist NICHT notwendig, wenn Sie den Widerruf/Umtausch über ihr Kundenkonto anmelden. Legen Sie das ausgedruckte Formular Ihrem Paket bei, wenn Sie einen Artikel umtauschen wollen und Ihren Umtauschswunsch uns NICHT über das Retourenportal übermittelt haben.

      Widerrufsformular


      Nina Bednarz, Der Hundegefährte, Hochstr. 32, 40670 Meerbusch


      Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

      ______________________________________________________________________________

      Falls Sie einen Umtausch wünschen, dann tragen Sie hier ihre Produktauswahl ein:

      ______________________________________________________________________________

      Bestellnummer:   DHGF-______________________________________________________________________________

       

      Bestellt am/erhalten am: ______________________________________________________________________________

      Name und Anschrift der Verbraucherin/des Verbrauchers:
      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      Ich bin mir bewusst, dass die Erstattung (oder der Umtausch) von Ware nur erfolgen kann, wenn sie unbenutzt ist und in den Warenbestand zurückgeführt werden kann. Ich bestätige die Widerrufserklärung vollständig gelesen und verstanden zu haben.

      Unterschrift der Verbraucherin/des Verbrauchers

       

       

      Datum _______________